Wir eröffnen unser Büro!

Wir freuen uns, endlich unser Büro für Sie eröffnen zu können. In diesem kurzen Text wollen wir ein paar wichtige Rahmenbedingungen mitteilen.

Ab dem 15. März 2021 öffnen wir zunächst an zwei festen Tagen in der Woche. 

Wann: 
Dienstag:    9:00 – 12:00 und 16:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch:   10:00 – 13:00 Uhr

Wo:
Prießnitzstr. 20
01099 Dresden

Beachten Sie aufgrund der akutellen Corona-Situation bitte unser Hygienekonzept und tragen Sie einen Mund- und Nasen-Schutz.

Der Zugang ist momentan noch nicht barrierefrei.

Sie können gerne einen Termin mit uns ausserhalb der Sprechzeiten vereinbaren, hierbei können wir auf individuelle Anliegen, wie Dolmetscher*in, Geschlecht der Ansprechperson, etc. eingehen.

Sie können uns jederzeit sicher über unsere Website kontaktieren, indem Sie das Beschwerdeformular ausfüllen. Zusätzlich sind wir über Mail oder Telegram erreichbar.

Wenn Sie uns kontaktiert haben, wird sich eine Person unseres Teams bei Ihnen melden. Wie es weiter geht, entscheiden Sie selbst, in Absprache mit uns.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit über Ihre Erfahrungen, Ängst und Sorgen, aber auch Wut zu sprechen. Wir haben ein offenes Ohr für Sie und können Ihnen ggf. Hinweise für eine rechtliche Beratung und psychologische Hilfe geben. Wir stehen in Kontakt zu Rechtsanwält*innen und anderweitigen Beratungsstellen und vermitteln Sie gerne weiter.

Falls Sie Ihre Geschichte veröffentlichen möchten, unterstützen wir Sie gerne dabei. Wichtig ist bei all dem, dass Sie entscheiden können, was Sie brauchen und was Sie tun möchten.